deit

Südtirol Balance

Aussteigen auf Zeit und die eigene Mitte finden

Entspannung, gesunder Genuss und Bewegung - einfach Wohlfühlen mit und in der Natur, das sind die Zutaten von Südtirol Balance.

Mal wieder blau machen. Südtirol Balance ist ein Angebot für alle, die im Frühling was für ihre Vitalität und Lebensfreude tun möchten. Ausgewählte Erlebnisse mit Experten und die Aufbruchsstimmung der Natur geben ein gutes Gefühl im Urlaub. Konkrete Tipps inspirieren obendrein zu mehr Ausgeglichenheit in allen Lebenslagen.


Gesundes aus dem Frühlingsgarten

Gleich zu Beginn geht es gemeinsam in den Kräuter- und Gemüsegarten des Gasthauses Senn am Egg am Marlinger Höhenweg. Man darf gespannt sein, welche leckeren Zutaten der Bauerngarten im Frühling bereithält. Von den Düften der Kräuter inspiriert, wird anschließend auf der Sonnenterrasse des Gasthauses die Kräuterbutter zubereitet. Die Butter wird dabei durch das Schütteln der Sahne in einem Glas eigenhändig hergestellt. Für den Aufstrich wird die selbst gemachte Butter sowie der Quark mit den eben gepflückten aromatischen Kräutern verfeinert. Damit dieser Vormittag zu einem vielseitigen Geschmackserlebnis wird, werden die Aufstriche zusammen mit frischem Brot unserer Dorfbäckerei und selbstgemachten Säften vom Gasthaus Senn am Egg verkostet.

Frau Rosina Öttl Kuen ist Bäuerin am Pillinghof, einem Obst- und Weinhof mit Viehwirtschaft in Kuens. Nach spezifischen Ausbildungen als Referentin am Bauernhof vermittelt Sie mit viel Engagement und Authentizität ihr umfangreiches Wissen rund um die traditionelle Südtiroler Küche und zeigt bei Ihren Hofführungen, wie man Mozzarella herstellt, Brot bäckt oder Obst verarbeitet.

Zeitraum/Tag/Zeit
Mittwoch, 04. April 2017
Mittwoch, 11. April 2017
Mittwoch, 18. April 2017
Mittwoch, 25. April 2017
jeweils von 09.30 bis 12.30 Uhr
Anmeldung bis zum Vortag 17.00 Uhr

Veranstaltungsort
Gasthaus Senn am Egg, Marlinger Höhenweg

Treffpunkt
Tourismusbüro Marling, Kirchplatz 5, Marling

Teilnahmegebühr
Gäste der Partnerbetriebe: € 5.- Gäste anderer Betriebe & Einheimische: € 10.-

Anmeldung & Info
Tourismusbüro Marling


Die süße Verführung – Unser Honig als Arznei- und Heilmittel

Bei der Imkerei Platterhof werden die fleißigen Bienen artgerecht und in naturbelassenen Holzmagazinen gehalten. Für die Gesunderhaltung werden nur biologische Maßnahmen durchgeführt. Auf diese Weise werden die Honige so sauber und natürlich wie möglich gehalten und entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen. Entdecken Sie mit unserem Experten Georg Eller das erstaunliche Leben und Schaffen der Honigbiene. Der Honig ist nicht nur köstlich und kulinarisch vielfältig einsetzbar und kommt in der bewussten Ernährung vielfach zum Einsatz. Dieses Naturprodukt findet auch immer mehr Verwendung in zahlreichen Kosmetik- und Arzneiprodukten. Georg Eller gewährt Ihnen einen interessanten Einblick in diese spannende Welt des Honigs und der verschiedenen Nebenprodukte. Anschließend findet eine Verkostung mit vielen wertvollen Informationen statt.

Georg Eller ist Imker aus Leidenschaft, der vor über 30 Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Dank seiner langjährigen Erfahrung ist er ein Experte auf diesem Gebiet, auch seine Mitgliedschaft im Vorstand des italienischen Bienenzüchterverbandes zeugt von seiner umfangreichen Kompetenz. Neben Honig wird am Platterhof auch Honigwein sowie Apfel- und Traubensaft erzeugt.

Zeitraum/Tag/Zeit
Donnerstag, 05. April 2017
Donnerstag, 12. April 2017
Donnerstag, 19. April 2017
Donnerstag, 26. April 2017
jeweils von 09.30 bis 12.30 Uhr
Anmeldung bis zum Vortag, 17.00 Uhr

Veranstaltungsort
Imkerei Platterhof in Marling

Treffpunkt
Tourismusbüro Marling, Kirchplatz 5, Marling

Teilnahmegebühr
Gäste der Partnerbetriebe: € 5.- Gäste anderer Betriebe & Einheimische: € 10.-

Anmeldung & Info
Tourismusbüro Marling


Raus aus den Federn – auf zur Guten Morgen Gymnastik!

Den Frühlingstag beginnen wir mit einer sanften Mobilisation der Gelenke. Unser Herzkreislaufsystem kommt schon bald in Schwung. Achtsam kräftigen wir unsere Körpermitte, das heißt die Rücken- und Bauchmuskulatur. Koordinationsübungen zur Anregung der mentalen Leistungsfähigkeit sowie Atem- und Entspannungsübungen runden die Morgengymnastik im Freien ab. Wohlverdient genießen wir anschließend einen frischen, saisonalen Obst- und Gemüsesaft. Ausreichend Zeit für den Austausch in der Gruppe, für Balance Tipps und Tricks sowie für Ihre Fragen ist eingeplant. Nützen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie einige unserer Anregungen für Ihr persönliches Balance - Wohlbefinden mit nach Hause! Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Handtuch

Dr. Evi Kerschbaumer-Aichner ist Sport- und Bewegungswissenschaftlerin mit Schwerpunkt Prävention und Gesundheitsvorsorge. Sie leitet Pilateskurse, Beckenbodentraining sowie Senioren- und Kinderturnen. Am liebsten bewegt sie sich in der freien Natur. Ihr Freude an Bewegung steckt an.

Zeitraum/Tag/Zeit
Dienstag, 03. April 2017
Dienstag, 10. April 2017
Dienstag, 17. April 2017
Dienstag, 24. April 2017
jeweils von 09.00 bis 11.00 Uhr
Anmeldung bis zum Vortag, 17.00 Uhr

Veranstaltungsort
Aussichtsreicher Platz im Dorfzentrum von Marling

Treffpunkt
Tourismusbüro Marling, Kirchplatz 5, Marling

Teilnahmegebühr
Gäste der Partnerbetriebe: € 5.- Gäste anderer Betriebe & Einheimische: € 10.-


Weitere Infos unter: https://www.suedtirol.info/balance/de

 

 

Göbeserhof
Fam. Gamper
Mitterterzerstraße 16
I-39020 Marling

Tel. 0039 0473 220906
Mobil 0039 338 3120344
Email: info@goebeserhof.it
Kontaktformular: Kontakt

Marling Meraner Land Roter Hahn - Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol